Aktuelles

20180909 TdoD EinsiedlerAnblick

Tag des offenen Denkmals 2018

Entdecken, was uns verbindet: Erlacher Kirchen beim Tag des offenen Denkmals geöffnet

Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 09.09.2018 unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ öffnen die Erlacher Kirchen ihre Türen. Eine Verbindung zwischen katholischen und evangelischen Christen findet sich in der Simultankirche St. Johannis, die seit 1701 von beiden Konfessionen genutzt wird. Ein besonderes Highlight ist im Pfarrsaal des ehemaligen Wasserschlosses zu besichtigen und stellt eine Verbindung zum Muschelkalk als Baumaterial her. Hier können die Besucher nicht nur in die altehrwürdigen Gemäuer eintauchen, sondern auch tief in die Meere. Prof. Dr. Christian Stigloher zeigt eine kleine Ausstellung, die von Schülern des Deutschhaus-Gymnasiums Würzburg in Zusammenarbeit mit der Universität Würzburg zum Wissenschaftsjahr 2017 „Meere und Ozeane“ erstellt wurde.

Die Kirchen und die Ausstellung sind am kommenden Sonntag von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Um 15 Uhr bietet Tilo Hemmert eine Führung in der Simultankirche und anschließend im Schloss mit Kapelle an.