All posts by: Tilo Hemmert

About Tilo Hemmert

Tilo Hemmert ist Lehrer am Armin-Knab-Gymnasium in Kitzingen und unterrichtet Mathematik und Physik. Ehrenamtlich engagiert er sich als Stadtrat in Ochsenfurt und im Bayerischen Philologenverband. seit 2018: Stadtrat in Ochsenfurt 2014 bis 2018: Ortssprecher für Erlach im Stadtrat Ochsenfurt 2014 bis 2018: Mitglied der Kirchenverwaltung Erlach 2004 bis 2014: Vorsitzender des Bezirksjugendrings Unterfranken 1998 bis 2003: Diözesanvorsitzender des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend

Die Stadt Ochsenfurt lädt alle Bürgerinnen und Bürger des Ortsteils Erlach zu einer Teilbürgersammlung am Dienstag, 26.11.2019 um 19 Uhr ins Feuerwehrhaus ein. Dabei sollen die Vorstellungen der Bevölkerung zum im Gemeindeentwicklungskonzept priorisierten Projekt „Entwicklung des historischen Wasserschlosses und seines Umfelds als lebendige Ortsmitte für Jung und Alt“ diskutiert werden. Die Teilbürgerversammlung wird erst ca. […]

Totengedenken am Volkstrauertag in Erlach Erlach. Zum Gedenken an die Toten der beiden Weltkriege versammelten sich zahlreiche Bürger/-innen aus Erlach am Kriegerdenkmal. In seiner Rede blickte 3. Bürgermeister Joachim Eck nicht nur zurück auf die Weltkriege, sondern erinnerte an die Errungenschaften in den letzten 70 Jahren: „Wer 1939 gesagt hätte, dass wir 80 Jahre später […]

Der Bürger- und Gartenbauverein Erlach lädt ein! 20 Jahre nach der Uraufführung 1999 des Erlacher Freilicht-Schauspiels aus dem 16. Jahrhundert (Bauernkrieg) von Reineldis Roth in 5 Akten Donnerstag, 31.10.201919 Uhr im Sportheim Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, einen Blick in die Geschichte Erlachs zu werfen.  Der Eintritt ist frei. Zum Historienspiel Auch das Erlacher Wasserschloss, […]

Herzliche Einladung zum ökumenischen Pfarrfest in Erlachvon evangelischer & katholischer Gemeinde in Schloss und Kirche in Erlach 13.30 Uhr Ökumenische Andacht ab 14.30 Uhr Festbetrieb mit Kaffee und Kuchen 15 Uhr Führung in der Simultankirche St. Johannes 16 Uhr Führung in der Schlosskapelle im ehemaligen Wasserschloss Ausstellung im Schloss “Bionik – die Natur macht es […]

Dem Wetter trotzten die Erlacher und genossen trotz gelegentlicher Regenschauer frischen Fisch, Wein und Bier beim Sommerfest im Schlossgarten. Vielen Dank allen fleißigen Helfern des Bürger- und Gartenbauvereins, die sich nicht nur um das leibliche Wohl sorgten, sondern auch Zelte und Pavillions aufstellten!

„Die Wüste weint, sie möchte so gerne ein Garten sein.“ Zur Fronleichnamprozession hat sich das Dorf herausgeputzt. Vier Altäre wurden hergerichtet: an der Ecke Sommerhäuserstraße / An der Schlossmauer, an der Kreuzung An der Schlossmauer / Zum Mühlberg, am Kreuz in der Schwarzenbergstraße und an der Schwarzenbergstraße gegenüber der Einfahrt zum Schloss. Zwei der Altäre […]

Blühwiese statt neuer Häuser Bauwillige in Erlach warten seit fast einem Jahr auf Kaufverträge Am westlichen Ortsrand von Erlach ist ein neues Baugebiet entstanden. Dort sollen bald auf neun Grundstücken Familien und Interessierte sich den Wunsch vom Eigenheim erfüllen können. Die Erschließung samt Zugangsstraßen ist bereits seit November 2018 abgeschlossen. Bei der endgültigen Übergabe stockt […]

Erlach gemeinsam gestalten Ortsrundgang der Ochsenfurter Sozialdemokraten in Erlach Zum Ortsgespräch hat die SPD Ochsenfurt um Ortsvereinsvorsitzende Ingrid Stryjski und 3. Bürgermeister Joachim Eck in Erlach eingeladen. Zusammen mit dem Erlacher Stadtrat Tilo Hemmert konnten die Sozialdemokraten die zahlreich erschienenen Bürger am Feuerwehrhaus zum Start des Ortsrundgangs begrüßen. Das Gemeindeentwicklungskonzept, in dem die Stadt Ochsenfurt […]

Der traditionelle Vorabendgottesdienst am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt im Schlossgarten war sehr gut besucht. Aus Kaltensondheim, Sulzfeld und Zeubelried hatten sich Christen zum Bittgang nach Erlach aufgemacht. Mit dem bekannten Kinderspiel „Ich sehe was, was du nicht siehst.“ eröffnete Pfarrer Franz Schmitt Predigt.

Von den 282 Wahlberechtigten zur Europawahl in Erlach hatten 24% Briefwahlunterlagen beantragt. 52% der Wahlberechtigten gaben am Sonntag, den 26.05.2019 ihre Stimme im Wahllokal im Feuerwehrhaus ab. Herzlichen Dank allen Wahlhelfern, die für einen reibungslosen Verlauf der Wahl sorgten! Die Ergebnisse können aus den folgenden Graphiken entnommen werden.