Aktuelles

20170831 161621 E1504358361525

Kreuzbergwallfahrer zurück

Kaffee und Kuchen für Kreuzbergwallfahrer

Traditionell machten die Kreuzbergwallfahrer aus Ochsenfurt ihre letzte Rast in Erlach. Nach einer Stärkung bei Kaffee und Kuchen wurden die Fahnen, das Kreuz und die Begleitwägen wieder prächtig mit Blumen für den Einzug in Ochsenfurt geschmückt. Zum 175-jährigen Jubiläum der Wallfahrt nahmen auch einige Erlacherinnen und Erlacher wieder an der sechstägigen Wallfahrt teil.