Aktuelles

201711Glamouretten

Kabarett mit den GLAMOURETTEN

Swingladies bringen Glamour ins Erlacher Sportheim

Ausverkauftes Haus im Sportheim in Erlach.

Auf  ihrer Tour durch die „Swingmetropolen der Welt“ sind die drei Ladies von den GLAMOURETTEN direkt vom Broadway in New York im Weltkulturort Erli (sprich Early)“ am Samstag, 25.11.2017 im  Sportheim gelandet.

Sugar Valentin, Candy Diamond und Ginger Ale swingten, sangen, flirteten, flunkerten, kokettieren und kicherten auf den  Brettern (der neuen Bühne des SV Erlach), die die Welt bedeuten. Ihre Show war Programm: „Swing a ring a ding ding dong“. Selbst der Lord Mayor of Oxford, Peter „Joke“ Juks, war begeistert von den Swingladies, die ihre Augen aber besonders auf „Harry“ (Harald Meyer), „Gary“ (Gerhard Troll) und Erwin (Bulheller) geworfen hatten.

Mit bekannten Melodien wie Pennsylvania  6500,  Chattanooga Choo Choo, Moonlight Serenade von Glenn Miller oder  I got rhythm von George Gershwin ver- und bezauberten die Glamouretten die Besucher im vollbesetzten Sportheim.

Zum Gelingen des Abends trugen als Organisatoren und Helfer die „Alten Herren“ Gerhard Troll, Harald Meyer, Kilian Eck, Thomas Stöcklein, Mario Rothenbücher, Markus Michel und Elmar Marquardt bei.

 


Ausblick

Auch im nächsten Jahr wird es einen Kabarettabend geben. Am Samstag, 01.12.2018, gastieren die durch Funk und Fernsehen bekannten sechs  Musiker häisd`n´ däisd …vomm mee!  im Erlacher Sportheim.

 


Ankündigung

Showprogramm „Swing a ring a ding ding dong“

mit den

„GLAMOURETTEN“

am Samstag, 25.11.2017 um 20 Uhr im Sportheim SV Erlach

 

„Rotzfrech und Quietschvergnügt“

so wirbeln die 3 Diven über die Bretter, die für sie die Welt bedeuten!

 

Sugar Valentin, Candy Diamond und Ginger Ale

always in „good mood“

sie swingen und schwindeln

sie flirten und flunkern

sie kokettieren und kichern

 

Sie erzählen von ihrem bewegten Leben als Stars.

Immer on Tour durch die „Swingmetropolen der Welt“.

Geschichten, die das Leben so schreibt …..

Freuen Sie sich auf einen heiteren und glamourösen Abend:

Dreistimmiger Gesang kombiniert mit einer geballten Ladung Witz

präsentiert mit Charme, Eleganz und einer großen Portion Eigenironie.